POL-HAM: Handtaschenraub | Pressemitteilung Polizeipräsidium Hamm 
News aus Hamm und Umgebung

POL-HAM: Handtaschenraub | Pressemitteilung Polizeipräsidium Hamm


News HammHamm-Westen (ots) - Ein Unbekannter beraubte am Freitag, 10. November, gegen 20.10 Uhr, vor dem Aldi an der Lohauserholzstraße eine 76-Jährige. Der Täter näherte sich der Frau von hinten und entriss ihr die Handtasche. Anschließend flüchtete er mit einem hellen VW Polo in Richtung Wilhelmstraße. Der Mann ist etwa 1,80 Meter groß, schlank und war dunkel gekleidet. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. (ag)
Rückfragen bitte an:



Polizeipräsidium Hamm

Pressestelle Polizei Hamm

Telefon: 02381 916-1006

E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hamm/ Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungHamm-Westen
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Hamm

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Arnsberg

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
63 m ü. NN

Fläche:
226,24 km²

Einwohner:
181.741

Autokennzeichen:
HAM

Vorwahl:
02381 bis 02385, 02388, 02389 und 02307

Gemeinde-
schlüssel:

05 9 15 000



Firmenverzeichnis für Hamm im Stadtportal für Hamm